Kategorien
Haupt Sonstiges Quiz Aschermittwoch

Quiz Aschermittwoch

  • Quiz Ash Wednesday

Es ist faszinierend zu sehen, wie Menschen mit schwarzen Flecken auf der Stirn durch die Straßen gehen. Was einst ein Brauch bei den Katholiken war, hat sich heute zu einer populären Kultur entwickelt. Während dieses Ritual das Herz von Millionen erobert, wissen viele von uns einfach nicht, was hinter diesem seltsamen Ritus steckt.
Es ist also an der Zeit, etwas über sie zu erfahren und Ihren Freunden das Geheimnis hinter dem Aschezeichen zu enthüllen.
Nun, schau einfach mal nach, ob du sie schon kennst.

Quiz zum Aschermittwoch

Wenn Sie etwas über 7 erzielen, verdienen Sie ein paar Kreuze! Viel Glück !

richtig beim ersten Versuch

Beantworten sie die folgenden Fragen:

1. Nennen Sie das Ereignis, das die Christen 42 Tage nach Aschermittwoch beobachtet haben.
select answer Karfreitag Palmsonntag Ostern
2. Das Aschezeichen wird auf die Stirn gesetzt, weil es symbolisiert
Antwort auswählen Gedanken einer Person Gehirn einer Person Eigentum einer Person
3. Die Asche am Aschermittwoch ist ein biblisches Symbol für...
Finden Sie diejenige, die nicht mit der Bibel übereinstimmt.
Wählen Sie die Antwort Sterblichkeit und Tod aus. Trauer und Buße. Verfeinerung und Auferstehung.
4. Woraus besteht die Asche?
Antwort auswählen brennende Pflaumenwedel brennende Papiermonde brennende Palmwedel
5. Welches der folgenden Rituale gehört nicht zum Aschermittwoch? '?
Antwort auswählen Fasten Trauer Abstinenz,
6. Von welcher der folgenden Kirchen wird Aschermittwoch nicht gefeiert?
Antwort auswählen Katholisch Griechisch-Orthodoxer Episkopal
7. Was anderes als der Aschermittwoch hat das Ritual, ein Kreuz auf die Stirn zu setzen?
select answer
8. Was ist für die Aktivitäten am Aschermittwoch sehr wichtig?
Antwort auswählen der kommende Palmsonntag letztjähriger Palmsonntag der kommende Gründonnerstag
9. Glaubst du, Christus wurde am Aschermittwoch eingeäschert? Wieso den?
Antwort auswählen Ja! Als Thiest wollte er es unbedingt haben. Nein! Damals gab es keinen solchen Tag. Kann man nicht sagen. Es liegen keine Beweise vor.
10. Das Empfangen von Asche auf dem Kopf wurde 1091 bei ...
Antwort auswählen die Synagoge von Benedikt die Synode von Benevento das Syndikat der Baptisten

Interessante Artikel